Home » News » KLC-Jungs mit Bestleistungen

KLC-Jungs mit Bestleistungen

Bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften  der AK U16 erzielten die Athleten des KLC vordere Platzierungen durch persönliche  Bestleistungen. So lief  Joel Frings (M14) bereits im Vorlauf über 60m Hürden 10,07sec. Im Endlauf steigerte er sich auf 9,88 sec. Dies bedeutet nicht nur neue Bestzeit, sondern in der Endabrechnung ein starker Platz 9. Vereinskollege Lennart Schellen (M14) steigerte sich im Stabhochsprung auf 2,30m und belegte damit Platz 4. Ebenfalls Vierter in  neuer Bestzeit wurde Jonas Völler (M14) über 800m in 02:18,45min. Er blieb, trotz Grippe in der Vorbereitung, erstmals unter der 02:20 min Schallmauer. Florian Grünwald (M14) wurde grippegeschwächt Sechster über 800m.  Sein Start war bis heute fraglich, aber den ersten Saisonhöhepunkt wollte er sich nicht nehmen lassen.

hall2015
Von links Nach rechts: Jonas Völler, Joel Frings, Florian Grünwald, Lennart Schellen